Jobs und Karriere

Leiter After Sales (m/w)

Hier ist Ihre Chance bei Porsche.

Das Porsche Zentrum Dresden vertreibt mit Porsche eine der erfolgreichsten Sportwagenmarken der Welt. Unser Ziel ist es, diesen Erfolg auch zukünftig fortzuschreiben, unsere Kunden optimal zu betreuen und neue Kunden zu gewinnen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie ab sofort als:

Leiter After Sales (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für die strategische Planung inklusive Umsatz- und Ertragsziele des After Sales Bereiches
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter im After Sales
  • Sicherstellung der strategischen Ziele unter Einhaltung der Budgetvorgaben sowie einer hohen Kundenzufriedenheit
  • Kontinuierliche Anpassung und Weiterentwicklung des Service- und Teileangebots
  • Gewährleistung eines reibungslosen Geschäftsablaufs im Bereich After Sales nach den Standards von Porsche
  • Konzeption und Umsetzung von Serviceevents
  • Steuerung des internen Kontrollsystems
  • Verantwortung für die Repräsentanz des Porsche Zentrums
  • Kundenbetreuung getreu den Porsche Servicekernprozessen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung mit kaufmännischen Kenntnissen, betriebswirtschaftliches Studium von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position oder als Werkstattleiter, idealerweise bei einem Premiumhersteller im After Sales Bereich
  • Fundierte Kenntnisse in der fachlichen und disziplinarischen Mitarbeiterführung
  • Idealerweise Produktkenntnisse der Porsche Modelle
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Englischkenntnisse wünschenswert
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Organisationstalent

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie diese berufliche Herausforderung mit interessanten Perspektiven reizt, dann möchten wir Sie gerne kennenlernen und freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@porsche-dresden.de. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne telefonisch an Ina Bellmann unter +49 351 2728-910 wenden.